Willkommen bei der SPD-Burgschwalbach

Herzlich willkommen ! Schön, dass Sie sich über die Burgschwalbacher SPD infomieren möchten. Auf den folgenden Seiten und Links geben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu unserem Ortsverein, den politischen Schwerpunkten und zu den Menschen, die für sozialdemokratische Politik im Palmbachtal, mit unserer historischen Burg in einem sehr schönen Landstrich in Rheinland-Pfalz, stehen. Wir liegen in einem schönen, naturbelassenen Tal mit einer Vielzahl von Wanderwegen durch Feld und Wald. Das geographische Umfeld von Burgschwalbach ist geprägt durch Land - und Forstwirtschaft. All dies wird überragt von der über 600 jährigen, bewirtschafteten Burg und mitgeprägt durch unsere über 1000 jährige Kirche. An kommunalen Einrichtungen sind sowohl Gemeindeverwaltung, Gemeindebücherei, Kindergarten, Einzelhandelsgeschäfte und traditionelle Handwerksbetriebe ansässig. Auch das Vereinsleben wird in unserer Gemeinde großgeschrieben. Diese Werte zu erhalten und weiter zu fördern, ist ein Anliegen der Sozialdemokraten vor Ort. Wir tragen zur Förderung des heimischen Tourismus bei, das Gemeinwohl genießt hohe Priorität. Für uns heißt das, heute die wichtigen Zukunftsthemen formulieren und sowohl mit den engagierten Burgschwalbacher Bürgerinnen und Bürgern, sowie in der ganzen Verbandsgemeinde zu diskutieren. Wir Burgschwalbacher Sozialdemokraten möchten Sie einladen, durch Ihre Mitgliedschaft in der SPD und Ihre Mitarbeit im Ortsverein Burgschwalbach die Zukunft für ein liebens - und lebenswertes Burgschwalbach mitzugestalten. Sprechen Sie uns an, nehmen Sie Kontakt auf - wir freuen uns auf Sie! P.S. Wir freuen uns auch über Anmerkungen, Kritik, und Verbesserungsvorschläge. Ihr Ansprechpartner der SPD Burgschwalbach ist: Ralf Heil Tel. 06430 / 5158

Mail: Ralf.Heil@kabelmail.de

Euer SPD-Web-Team Burgschwalbach

 
 

Ortsverein Einladung zur JHV SPD OV Burgschwalbach am 06.03.2020

Veröffentlicht am 16.02.2020

 

Foto: SPD Ortsverein Burgschwalbach Ortsverein SPD OV Burgschwalbach übergibt Spende an Förderverein der freiwilligen Feuerwehr

Von links nach rechts: Bgm. Ehrenfried Bastian, Ulrich Ohlemacher, Pascal Spriestersbach, Ralf Heil und Jens Spriestersbach.

SPD OV übergibt Spende für die Anschaffung eines neuen MTW an den  Vorsitzenden des Förderverein der Feuerwehr Burgschwalbach.

 

Veröffentlicht am 25.04.2019

 

Ortsverein SPD - Kandidatin für das Bürgermeisteramt der neuen VG - Aar - Einrich Evelin Stotz auf Dörfertour

Der SPD Ortsverein lädt alle Bürgerinnen und Bürger am

13.04.2019 um 10.00 Uhr am Dorfplatz

für einen Rundgang mit der Bürgermeisterkandidatin Evelin Stotz ein.

Hierbei besteht die Möglichkeit, mit Ihr in das Gespräch zu kommen.

Im Anschluss an den Rundgang besteht im Dorfgemeinschaftshaus die Möglichkeit, mit Evelin Stotz in einer Diskussionsrunde Ihre Ziele und das Wahlprogramm näher kennen zu lernen.

Nach der Diskussionsrunde wird Evelin Stotz zu einer Runde in Burgschwalbach aufbrechen, um Ihre Haustürbesuche durchzuführen.

Es wäre schön, zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an diesem Tag auf dem Dorfplatz begrüßen zu können.


Ralf Heil
1. Vorsitzender
SPD OV Burgschwalbach


 

Veröffentlicht am 01.04.2019

 

Aktuell SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland und Gemeindeverbandsvorsitzender Klaus Föhren-bacher bei SPD Burgschwalbach zu Gast

Auf Einladung der SPD Burgschwalbach besuchten der Kreisvorsitzende Mike Weiland sowie Klaus Föhrenbacher, Vorsitzender des Gemeindeverbandes Aar-Einrich, eine Mitgliederversammlung des dortigen Ortsvereins. Der Vorstand des kleinen SPD-OVs berichtete über die aktuelle Vereinsarbeit und tauschte sich mit dem Kreisvorsitzenden über mögliche Lösungsansätze aus. Ein neuer Vorstand, der im Januar gewählt werden soll, wird sich den Herausforderungen des traditionsreichen Ortsvereins stellen.

 

In einer offenen Aussprache monierte Bürgermeister Ehrenfried Bastian, dass von offizieller Seite zugesagte Baufortschritte bei der Renovierung der Burg Schwalbach auf sich warten ließen. Mike Weiland versprach, sich bei den zuständigen Stellen für einen zügigen Abschluss der Sanierungsarbeiten einzusetzen, was er auch zwischenzeitlich mit einer Sachstandsanfrage an den Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Finanzministerium, Dr. Stephan Weinberg, unternommen hat. Sobald ihm die Rückmeldung vorliegt, wird er dies rückkoppeln.

 

Gesprächsbedarf sahen die Genossen auch in Sachen Sportförderung durch die VG Aar-Einrich. Das versprochene Konzept für die zukünftige Förderung des Sports in der noch jungen VG hängt derzeit in den Ausschüssen fest. SPD-Mitglied Manfred Schuhmacher monierte, dass die Vereine der VG aktuell ungleich und aus Sicht der Burgschwacher nicht fair behandelt werden. Klaus Föhrenbacher versicherte, dass sich die VG-SPD mit allen Mitteln für ein ausgewogenes Förderkonzept einsetzen wird.

 

Anknüpfend an die vorgetragenen Worte von Manfred Schuhmacher betonte Mike Weiland, dass die SPD-Kreistagsfraktion trotz schwieriger Haushaltslage im Rhein-Lahn-Kreis daran festhalte und sich dafür einsetze, unabhängig von den Fragen, die in der VG Aar-Einrich zu erläutern seien, die Sportförderung auf Kreisebene fortsetzen zu wollen. Abschließend berichtete der Kreisvorsitzende Mike Weiland über aktuelle landes- und kreispolitische Entwicklungen und schwor die Genossen auf die 2024 anstehenden Kommunalwahlen ein.

Veröffentlicht von SPD Rhein-Lahn am 25.11.2022

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001162418 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:1162419
Heute:33
Online:1