Sportförderung im Rhein-Lahn-Kreis

Pressemitteilung

MAINZ/RHEIN-LAHN-KREIS.

Über 4,1 Millionen Euro flossen, so die beiden Landtagsabgeordneten Roger Lewentz (Kamp-Bornhofen) und Frank Puchtler (Oberneisen) in den letzten fünf Jahren an Zuwendungen des Landes für Sportanlagenprojekte in den Rhein-Lahn-Kreis.

Die Liste der vom Land geförderten Sportanlagenmaßnahmen erstreckt sich beispielsweise von der Sanierung des Sprungturms im Freibad Nassau (VG Nassau), dem Bau eines Kunstrasenplatzes in Dahlheim (VG Loreley), Sanierung und Umbau der Sporthalle der TG Lahnstein (Stadt Lahnstein), Sanierung des Stadions "Silberau" in Bad Ems (VG Bad Ems), Sanierung des Freibades in Birlenbach (VG Diez), Sanierung des Bolzplatzes in Reckenroth (VG Katzenelnbogen) über die Sanierung der Reitanlage in Nastätten (VG Nastätten) bis zum Bau eines Bolzplatzes in Lohrheim (VG Hahnstätten).

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 714846 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:714847
Heute:26
Online:1