SPD wünscht Karl-Heinz Schönrock alles Gute zum Geburtstag

Pressemitteilung

Frank Puchtler und Herbert Baum gratulieren Karl-Heinz Schönrock. Oliver Musial teilt als junges Vorstandsmitglied die Begeisterung des Jubilars für den Sport.

NASSAU. Zu seinem 80. Geburtstag gratulierten die Sozialdemokraten der Stadt und des Gemeindeverbandes Nassau ihrem langjährigen Mitglied Karl-Heinz Schönrock. Im Beisein des Landtagsabgeordneten Frank Puchtler überreichten sie dem Jubilar einen Karton „Obernhofer Roten“. Bei einem Treffen im Günter-Leifheit-Kulturhaus bedankten sie sich zudem mit freundschaftlichen Worten bei Karl-Heinz Schönrock für seine unverbrüchliche Treue zur sozialdemokratischen Gemeinschaft.

Seit 40 Jahren, so Frank Puchtler, setzt sich Schönrock als Sozialdemokrat für die Allgemeinheit ein. Besonders schlägt sein Herz für die Schwächeren in unserer Gesellschaft. Durch sein Engagement für die Partnerschaft mit Pont-Château hat er auch für die Aussöhnung und Völkerverständigung wertvolle Dienste geleistet. Als Stadtbürgermeister und Beigeordneter hat Karl-Heinz Schönrock vieles bewirkt, was Nassau eine wachsende Anerkennung als lebens- und liebenswerte Stadt eingetragen haben. 
Als Stadtbürgermeister während der Jahre von 1979 bis 1984, erinnerte Herbert Baum, brachte Karl-Heinz Schönrock wichtige Vorhaben voran,  unter anderem den Grunderwerb und die Erschließung für das Schul- und Sportzentrum und für das Marienkrankenhaus, die Friedhofserweiterung und den Bau einer zeitgemäßen Trauerhalle sowie, als ersten großen Schritt in die Stadtsanierung, die Neugestaltung des Molkereigeländes.
Die Sozialdemokraten wünschten dem Jubilar Gesundheit und weiterhin Freude und Erfüllung bei seinen vielfältigen Aktivitäten. Auf seinen weiteren Lebensweg gaben sie ihm das Versprechen mit: Wir sind stolz, dass Du einer „von uns“ bist und wollen mit Dir noch vieles gemeinsam anpacken und erleben.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 713530 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:713531
Heute:29
Online:1