SGK Rhein-Lahn: Göller neuer Vorsitzender der SGK Rhein-Lahn

Pressemitteilung

Mike Weiland, Carsten Göller und Evelin Stotz

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, kurz SGK, hat im Rhein-Lahn-Kreis einen neuen Vorsitzenden: Carsten Göller, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und Ortsbürgermeister von Eschbach, hat das Amt vom langjährigen Amtsinhaber Raimund Friesenhahn (Dahlheim) übernommen. Neu besetzt sind auch die beiden Stellvertreterpositionen: Gisela Bertram (Nievern) und Evelin Stotz (Schiesheim) komplettieren den neuen Vorstand.

Die zentrale Aufgabe der SGK ist es, die SPDler in der Kommunalpolitik zu vernetzen, fortzubilden und bei Bedarf zu kommunalpolitischen Themen Stellung zu beziehen. In diesem Sinne wollen Göller und seine beiden Mitstreiterinnen in der nächsten Zeit auch wieder Angebote im Rhein-Lahn-Kreis forcieren. Geplant sind beispielsweise ein sozialdemokratisches Bürgermeistertreffen im Kreis, Fachvorträge und Infoveranstaltungen zu kommunalpolitischen Themen und mit Blick auf die Kommunalwahlen 2019 soll es ein Mentoringprogramm für junge Leute geben, die in die Kommunalpolitik einsteigen wollen.

Unterstützt wird die Arbeit der SGK auch von der Kreis-SPD mit ihrem Vorsitzenden Mike Weiland (Kamp-Bornhofen), der bereits in der Vergangenheit als Referent für die SGK aktiv war, und Landrat Frank Puchtler, der während seiner Zeit als SPD-Kreisvorsitzender auch stellvertretender Vorsitzender der SGK im Kreis war.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 713658 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:713659
Heute:45
Online:1