Schlaumäuse-PC für Kath. Kindergarten

Landespolitik

Innenminister Karl Peter Bruch hat auf Initiative von MdL Frank Puchtler der Leiterin Karin Kunz und Ihrem Team m katholischen Kindergarten Nastätten ein Schlaumäuse-Lernpaket übergeben. Es besteht aus einem Laptop samt Sprachlernsoftware und erleichtert Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren den Spracherwerb und bereitet sie spielerisch auf die Grundschule vor. Da Leiterin Karin Kunz von dem Projektbetreuenden Unternehmen usrprünglich nur das Lernprogramm erhalten hatte bat Sie den Landtagsabgeordneten Frank Puchtler um Unterstützung. Der wandte sich an das für die Multimedia-Initiative des Landes zuständige Innenministerium. Mit der Übergabe des Pakets durch Staatsminister Karl-Peter Bruch ist Nastätten eine von 206 Kinderbetreuungseinrichtungen, die im Rahmen der Kooperation zwischen der Initiative „Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache“ der Multimediainitiative der Ladesregierung rlpinform im Ministerium des Innern und für Sport sowie dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur ausgestattet wurden. Insgesamt erhöht sich die Zahl damit auf 652 im Land.

Studien wie PISA und IGLU haben deutlich gezeigt, dass gute Sprachkenntnisse Voraussetzung für Kinder sind, um in der Schule leichter zu lernen. Das Vorschulalter eignet sich besonders gut, um Kinder an Buchstaben, Zahlen und Wörter heranzuführen. In Rheinland-Pfalz ist man sich der Relevanz einer frühen Spracherziehung und der Verbesserung von Medienkompetenz bewusst: „Medien prägen das Leben in unserer Gesellschaft stark. Schon Kinder werden praktisch täglich damit konfrontiert und sie müssen fit gemacht werden für den Umgang mit Medien. Durch die gezielte Sprachförderung der Schlaumäuse-Software können sowohl Schwächen ausgeglichen als auch Stärken gefördert werden“, erläuterte der Minister das verstärkte Engagement des Landes. „Das Schlaumäuse-Programm unterstützt Kinder innovativ bei den Herausforderungen im Kindergarten und bereitet sie auf die Grundschule vor. Wir sehen, wie erfolgreich das Programm in den Kindergärten eingesetzt wird und werden auch weiterhin mit der Schlaumäuse-Initiative zusammenarbeiten.“

Weitere Informationen unter: www.schlaumaeuse.de.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 758406 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:758407
Heute:41
Online:1