Rhein–Lahn SPD gratuliert Peer Steinbrück

Pressemitteilung

SPD Landesvorsitzender Roger Lewentz, MdB Michael Hartmann und Rhein-Lahn-SPD Vorsitzender Frank Puchtler auf dem Landesparteitag in Hannover.

HANNOVER/RHEIN-LAHN-KREIS.

Beeindruckt zeigten sich der SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz (Kamp-Bornhofen), der Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann (Mainz) und der Kreisvorsitzende der Rhein-Lahn-SPD Frank Puchtler (Oberneisen) von der starken Rede des SPD Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück.

Mit 93,45% der Delegiertenstimmen auf dem Parteitag der SPD in Hannover erhielt Peer Steinbrück aus Sicht der Rhein-Lahn SPD ein herausragendes Ergebnis. Nach der Eröffnung des Bundesparteitages durch NRW Ministerpräsidentin Hannolore Kraft hatte der Parteivorsitzende Sigmar Gabriel und Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil die Delegierten des Bundesparteitages auf die kommenden Herausforderungen der Landestagswahl in Niedersachsen und der Bundestagswahl 2013 eingestimmt.

Einstimmig verabschiedete der Bundesparteitag der SPD die Resolution "Miteinander. Für Deutschland". Sozialpartnerschaft und aktive Wirtschaftspolitik sind, so Rhein-Lahn-SPD Vorsitzender Frank Puchtler, Garanten für Stabilität und Erfolg unseres Landes. Deutschland ist ein starkes Land mit großen Potenzialen die es gemeinsam zu nutzen gilt.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 734098 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:734099
Heute:43
Online:2