Neue Brücke über den Palmbach

Kommunales

Im Rahmen eines Ortstermin stellte der Vorsitzende der Burgschwalbacher SPD Ralf Schwindt die neue Fußgängerbrücke in Burgschwalbach über den Palmbach vor. Mit sechs Meter Länge und 2,50 Meter Breite verbindet die Holzbrücke den Burgschwalbacher Vorort mit dem Fußweg in Richtung Zollhaus.

Aufgrund eines fehlenden Fußwegs entlang der K 64 wurde die Idee für die Brücke geboren und mit Unterstützung des Landes realisiert. Im Rahmen der Schwerpunktgemeinde erhielt die Ortsgmeinde, so MdL Frank Puchtler, für das Projekt vom Land Rheinland-Pfalz einen Zuschuß in Höhe von 6.900 Euro aus Mitteln der Dorferneuerung. Mit Mitteln der Ortsgemeinde und mit Eigenleistung wurde die neue Brücke in rund drei Monaten fertiggestellt.
Ein Name für die Brücke wird noch gesucht. Vorschläge bitte an Bürgermeister Claus-Harry Becker, Tel. (0 64 30) 15 89, oder info@burgschwalbach.de, mitteilen.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 714901 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:714902
Heute:28
Online:1