Investitionen in Nikolaus-August-Otto-Schule Diez

Kommunales

Investitionen in Nikolaus-August-Otto-Schule Diez

Rund 450.000 Euro werden seitens des Rhein-Lahn-Kreises in die Berufsschule in Diez investiert. Davon trägt das Land, so MdL Frank Puchtler (Oberneisen) 210.000 Euro. Im Rahmen eines Termins vor Ort informierte sich der Landtagsabgeordnete bei Schulleiter Walter Ellermeyer über die beabsichtigten Maßnahmen.

Auf dem aus dem Jahr 1965 stammenden 5-stöckigen Hauptgebäude der Berufsbildenden Schule Diez wird ein neues Dach angebracht. Weiterhin werden die Giebelwände wärmegedämmt. Auf dem neuen Dach soll eine Fotovoltaikanlage errichtet werden. Die dafür angedachte Sonnenseite wird von der Kreisverwaltung als Schulträger und Eigentümer des Gebäudes verpachtet.

Außerdem wird für die Barrierefreiheit an dem großen 5-stöckigen Gebäude ein Aufzug angebracht. Die Baumaßnahmen sollen starten vor Beginn der Sommerferien um die Ferienzeit optimal nutzen zu können. Mit den Investitionen, so MdL Frank Puchtler, wird ein deutliches Zeichen für eine positive Zukunft für die Nikolaus-August-Otto-Schule in Diez gesetzt.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 713097 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:713098
Heute:40
Online:1