Elektronische Auswertungsanlage für SSV Netzbach

Pressemitteilung

NETZBACH.

Zur weiteren Verbesserung der Netzbacher Schießsportanlage plant der Schießsportverein die Anschaffung einer Elektronischen Auswertunganlage. Im Rahmen eines Ortstermins im Netzbacher Schützenhaus informierte der Vorsitzende Werner Scheid mit seinem Vorstandsteam den Sportkreisvorsitzenden Jürgen Gemmer und Sportstättenbeiratsmitglied Frank Puchtler über das vom Verein beabsichtigte Projekt.

Für die Investition, die die bisherige Scheibe aus Karton ablösen wird, werden ca. 17.000 Euro kalkuliert. Sportkreisvorsitzender Jürgen Gemmer und Sportstättenbeiratsmitglied Frank Puchtler zeigten die Möglichkeiten der Sportförderung von Kreis, Land und Sportbund für die Anlage auf und übergaben die Formulare für die Förderanträge an den Vorsitzenden Werner Scheid.

Mit der neuen Anlage wird der Netzbacher Kaderstützpunkt für Rheinland und Eifel für die Zukunft gut aufgestellt. Gerade der Jugend, so waren sich die Teilnehmer des Ortstermins einig, bietet eine moderne Anlage attraktive Bedingungen für den Schießsport.

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 713971 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:713972
Heute:34
Online:1