Dritte Emser Gespräche

Veranstaltungen

Die energiepolitischen Zielvereinbarungen liegen vor. Im Jahre 2022 soll in der Bundesrepublik Deutschland das letzte Kernkraftwerk vom Netz gehen. Die rot-grüne Landesregierung in Rheinland-Pfalz hat sich zum Ziel gesetzt, den in Rheinland-Pfalz verbrauchten Strom bis 2030 bilanziell zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Das bedeutet, dass auf allen Ebenen ehrgeizig an der Energiewende gearbeitet werden muss. Vor diesem Hintergrund suchen wir im Rahmen der Dritten Emser Gespräche den Gedankenaustausch zur

Energieversorgung – Globale Verantwortung, lokales Handeln.

Die Veranstaltung findet statt am 20. Oktober 2011, 19:30 in der Gaststätte 'Alt Ems' in der Markstraße in Bad Ems. Es diskutieren:
  • Günter Kern, Landrat
  • Berny Abt, Stadtbürgermeister
  • Prof. Dr. Georg Weber, Universität Mainz, Geothermie
  • Dr. Roland Steinhoff, Steinhoff Energieanlagen GmbH, Wasserkraft
  • Rudolf Wasem, New Energies Systems AG, Windenergie
  • NN, Süwag
Moderation: Björn Barz, Mittelrhein-TV
 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 713251 -

Wetter-Online

Counter

Besucher:713252
Heute:20
Online:1